Trumpf Medical entwickelt und fertigt moderne medizintechnische Ausstattung für OP-Saal, Intensivstation und angrenzende Klinikbereiche. In Krankenhäusern, insbesondere im OP-Saal, sind zügige, reibungslose Abläufe von existenzieller Bedeutung. Damit Chirurgen-Teams und Pflegepersonal effizient arbeiten können, helfen zunehmend digitalisierte Systeme und automatisierte Geräte, Abläufe zu straffen, den Anwenderkomfort zu erhöhen und die Sicherheit für Patienten zu vergrößern. Dieser Entwicklung trägt Trumpf Medical Rechnung und setzt mit seinen intelligenten Lösungen neue Maßstäbe.

Für unseren Standort in Saalfeld suchen wir Sie ab sofort als Supervisor Supplier Quality Engineering (m/w/d).

Supervisor Supplier Quality Engineering (m/w/d)

Trumpf Medical entwickelt und fertigt moderne medizintechnische Ausstattung für OP-Saal, Intensivstation und angrenzende Klinikbereiche. In Krankenhäusern, insbesondere im OP-Saal, sind zügige, reibungslose Abläufe von existenzieller Bedeutung. Damit Chirurgen-Teams und Pflegepersonal effizient arbeiten können, helfen zunehmend digitalisierte Systeme und automatisierte Geräte, Abläufe zu straffen, den Anwenderkomfort zu erhöhen und die Sicherheit für Patienten zu vergrößern. Dieser Entwicklung trägt Trumpf Medical Rechnung und setzt mit seinen intelligenten Lösungen neue Maßstäbe.

Für unseren Standort in Saalfeld suchen wir Sie ab sofort als Supervisor Supplier Quality Engineering (m/w/d).

Beschreibung
  • Betreuung eines Teams von drei Qualitätsingenieuren
  • Eigenständige Durchführung von direkten und indirekten Lieferantenbewertungen, einschließlich Lieferanten-Audits und Qualitätskontrollen
  • Zusammenarbeit mit der R&D- und QM-Abteilung des Lieferanten, um gemeldete Probleme effizient zu Lösen sowie Durchführung von Maßnahmen, um ein erneutes Auftreten der identifizierten Probleme auszuschließen
  • Implementierung von Lieferantenrisikoanalysen und Risikominderungsplänen
  • Pflegen und Überwachen der Approved Supplier List (ASL)
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten zur Vereinbarung, Einhaltung und Verbesserung von Qualitätszielen
  • Risikoanalysen und Machbarkeitsstudien zu lieferantenbezogenen Qualitätsthemen in der Entwicklungsphase sowie Ermittlung von Anforderungen für die Neuqualifizierung bei Konstruktionsänderungen
  • Weiterentwicklung des Lieferanten sowie Implementierung von Qualitätswerkzeugen und –techniken
  • Entwickeln und Umsetzen von Verbesserungen im Bereich SQE
Ihre Qualifikation
  • Abgeschlossenes Ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare technische Qualifikation
  • Kenntnisse in Elektrotechnik / Elektronik sowie praktische Erfahrungen in der Mess-, Prüf-, Inspektions- und Analysetechnik erforderlich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Bewertung und Auditierung von Lieferanten sowie Erfahrung in Herstellung, Qualitätssicherung und / oder Konstruktion
  • Anwendungssichere Kenntnisse der US-amerikanischen Medizinproduktevorschriften (21 CFR 820, 803, 806) sowie dem Umgang mit Standard-Qualitätssystemanforderungen (ISO 9001, ISO 13485, MDR) erforderlich
  • Erfahrung in der Lieferantenbetreuung bzw. Lieferantenentwicklung eines Medizinprodukteherstellers oder einer anderen GMP-Branche erforderlich
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick sowie Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Erfahrungen um Umgang mit SAP und MS-Office
Was Sie erwartet

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins online auf www.trumpfmedical.com. Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven, ein kooperatives Arbeitsumfeld sowie ein leistungsorientiertes Entgelt. Genießen Sie die Vorzüge flexibler Arbeitszeitmodelle sowie unsere Programme zur Weiterbildung, Gesundheitsförderung und betrieblichen Altersvorsorge.

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen?

Jetzt bewerben!

Zurück zu den Stellenangeboten | Stelle empfehlen
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.